Brett- und Kartenspiele aus aller Welt

Brett- und Kartenspiele gibt es überall auf der Welt
Im Projekt Nr. 46 „Brett- und Kartenspiele aus aller Welt“ spielen Schüler der Klassen 5-11 Gesellschaftsspiele in Raum 159.


Herr Helbig, der Leiter des Projekts, erklärt einer Gruppe wie man Skat „richtig“ spielt. Ein Interview mit einer Dreiergruppe lässt herausstellen, warum sie dieses Projekt gewählt haben und wie lange das Projekt dauert. Bei der Frage „Warum sie dieses Projekt gewählt haben“, waren sie sich alle einig: ihnen machen
Gesellschaftsspiele viel Spaß. Die Spielzeiten des Projektes sind von 8-13 Uhr.
Durch das Interview mit Herrn Helbig konnten wir herausfinden, warum er dieses Projekt leitet. Seine Gründe waren einerseits Spaß und andererseits möchte er einen Kontrast zu den Digitalen Medien herstellen.
An jedem Tisch kann man eine gute Stimmung erkennen.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close