Molekulare Küche

Die Teilnehmer des Projekts „Molekulare Küche, geleitet von Frau Schühle und Herr Chucholowski, kochen während der 3 tägigen Projekttagen jeden Tag ein 4-Gänge-Menü. Die Molekulare Küche oder Molerularküche basiert auf biochemischen, physikalischen und chemischen Erkenntnissen, welche zur Veränderung der Textur und des Geschmackes von Speisen eingesetzt wird. Am Montag kochen sie:

Gebratene Zucchini an einem Ziegenkäse Block mit einer gebratenen und gewürzten, verfeinerten Tomate

feste Tomatensuppe mit Feta Käse

Pudding verschiedener Sorten

Putenbrust mit Orangenmarmelade und Zwiebelschaum

Noch ein paar Eindrücke vom Mittwoch. Mmmh….

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close